Herrenhaus Gremmelin

Gremmelin (mit früherem Vorwerk Arensberg)

Eigentümer 1945: Carl Friedrich v. Pentz

Eigentümer heute: Markwart v. Pentz

Gremmelin, mit dem früheren Vorwerk Arensberg liegt zwischen Güstrow und Teterow und war zwischen dem 13. Jh. und dem 16. Jh. Mittelpunkt der Familie von Oldenburg. Nach zahlreichen Eigentümer-Wechseln im 17. und 18. Jh. erwarb Gotthard Friedrich Christopher von Pentz (1771-1843) aus der älteren Volzrader Stammhausline  1802 diesen 847 ha an land- und forstwirtschaftlicher Fläche umfassenden Besitz von der Familie Wendhausen. 

Herrenhaus Gremmeling
Abb.1
Herrenhaus Gremmelin
Abb.2

In Gremmelin wurde das alte Herrenhaus unter den Einflüssen des Empire gegen Ende des 18. Jahrhunderts von der  Familie von Wendhausen erbaut. Es lag oberhalb des Gremmeliner Sees und die beiden seitlichen Anbauten  mit gotischen Giebeln (siehe Abb. 1) sind eine spätere Zutat. Zwischen Haus und See befindet sich seitlich versetzt ein ca. 4 ha großer Park, der stets ein beliebtes Ausflugsziel der Güstrower war. Das alte Haus brannte 1929 ab und  es wurde im Stil der 30er Jahre ein modernes Herrenhaus auf dem Grundriss der alten Mauern erbaut (siehe Abb.2).  

Gremmelin, Herrenhaus, ca. 1900 und 2015

Der letzte Besitzer von Gremmelin vor der Enteigung 1945 war Carl Friedrich v. Pentz ebenfalls aus der XVIII. Generation, der den Besitz erfolgreich zusammen mit seiner Ehefrau Hildegard durch die für die Landwirtschaft schwierigen Zeiten der zwanziger und dreißiger Jahre führte. Beide wurden 1945 unter unwürdigen Umständen 1945 nach Thüringen „umgesiedelt“ wo sie bis zum Tode von Carl Friedrich bis 1953 lebten. 

Zu Zeiten der DDR war Gremmelin Sitz einer landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft (LPG) Tier. Nach der Wende im Jahr 1992 konnte die Familie noch verfügbare landwirtschaftliche Flächen sukzessive erwerben und wieder in die Bewirtschaftung nehmen. 

Das Gutshaus ist heute ein modern ausgestattetes Hotel mit 70 Zimmern  im Besitz eines Itzehoer Immobilienunternehmers.  Es finden dort Management Fortbildungen statt und im Park werden vor allem im Sommer Hochzeiten gefeiert. 

Gremmelin gehört zur Kirchengemeinde Reinshagen ( ca. 1,5 km entfernt), wo sich auch eine Gruft und weitere Gräber der Pentz‘schen Familie befinden.